Rohr-Druckprüfung  WP700

WP700

Zur Bewertung des Prüfverlaufs können verschiedene Kriterien wie Haltezeit, Füllzeit oder Druckgrenzwerte eingegeben werden.
Zusammen mit kundenspezifischen Daten werden Messprotokolle als Aufträge archiviert.
Durch die Vernetzung mit anderen PCs sind die Daten in verschiedenen Abteilungen zu ergänzen und auszuwerten.

Das Mess-System WP700 basiert auf einen PC mit MS-Windows Betriebssystem und der von uns speziell entwickelten Hard-& Software.
Es dient im Prinzip zur Erfassung von Prüfdaten  einer Rohr-Druckprüfanlage, sowie der  Verwaltung der Messdaten und Parameter.
Je nach Ausbaustufe sind auch Steuerfunktionen möglich.

WP7CTRL